Gästebuch

18.5.2019 von Zoltan Farkas, Chemnitz: Ich finde die Arbeit, die Sie hier tun wichtig und richtig. Schade nur dass sie bitter nötig ist. An Alle die so richtig „Zweifeln und Staunen“ darüber, was gerade unsere Kirche (EmK) gedenkt für einen Weg einzuschlagen. Geschwister, das was gerade direkt vor unseren Augen abläuft ist keine Lappalie ! Es geht schlicht und einfach darum, gibt es absolute Wahrheiten und wer darf sie Auslegen. Es gibt ein Büchlein das, die Sachlage sehr gut beleuchtet „Man Muss Gott mehr gehorchen als den Menschen“ von Ulrich Parzany. Hat mir persönlich sehr geholfen, mich wieder daran zu erinnern warum ich Christ geworden bin und wie ich mich in der konfusen Situation verhalten soll. Ein Freund von mir sagte mal, „am Ende geht es immer ums Geld“. Meine Meinung und Stimme in meine Ortsgemeinde zählt nicht mehr, Konflikte werden unter den Teppich gekehrt und wir sind schon soweit, dass für heikle Themen Maulkörbe verpasst werden. Ich werde die EmK verlassen. Die „Welt“ ist bei uns leider angekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.