Nach der Generalkonferenz

Bericht vom Treffen des Runden Tisches am 5.Juli in Frankfurt

Hier ist der offizielle Bericht zu finden, wie ihn Stephan von Twardowski und Steffen Klug formuliert haben. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion, um Ihre Hinweise und geistliche Sicht der Dinge in diese Runde und dann auch für die Teilnehmer des Runden Tisches zu geben. Konstruktives, ehrliches, achtungsvolles Feedback ist in dieser Phase des Runden Tisches …

Bericht vom Treffen des Runden Tisches am 5.Juli in Frankfurt Weiterlesen »

Pastor von Bord

Wilkau-Haßlau. Bei der Ostdeutschen Jährlichen Konferenz lag ein Antrag von Pastor Albrecht Weißbach vor, dass er in eine Zentralkonferenz transferiert („überwiesen“) werden möchte, die am UMC-Bekenntnis der Generalkonferenz 2019 festhält. Da es eine solche Konferenz in Europa noch nicht gibt, hat die JK ihn „ehrenhaft lokalisiert“: Er darf sich weiter Pastor der EmK nennen, ist …

Pastor von Bord Weiterlesen »

Der erste „Runde Tisch“ hat stattgefunden.

Knapp 20 vom Bischof eingeladenen Personen trafen sich zum ersten runden Tisch am 1.5.2019.In einer guten und geschwisterlichen Atmosphäre stellten sich die Teilnehmer einander vor und benannten u.a. Erwartungen. Verschiedene angedachte Gefäße und möglichst hilfreiche Verhaltensweisen wurden vorgestellt und im Gespräch in Arbeitsgruppen und im Plenum beleuchtet und geprüft. Bei einem 2. runden Tisch am …

Der erste „Runde Tisch“ hat stattgefunden. Weiterlesen »

Rechtshof hat den traditionalist plan weitgehend bestätigt

Am 27.4.2019 kam die Meldung, dass der Plan bestätigt ist. Pastor Vatroslav Zupancic schreibt: „In zwei separaten Urteilen hat der Justizrat der United Methodist Church als  Oberster Gerichtshof das Argument zurückgewiesen, dass der gesamte Traditionsplan (TP), der auf der Sonderkonferenz 2019 angenommen wurde, verfassungswidrig  ist, und er hat auch entschieden, dass ein Plan „Der kirchliche …

Rechtshof hat den traditionalist plan weitgehend bestätigt Weiterlesen »

USA: Tendenz in Richtung Trennung als „ehrenvollen Weg Gottes“

Hier finden Sie einen Artikel der WCA (Wesleyan Covenant Association), der sich zunächst um finanzielle Fragen der UMC dreht, am Ende aber die steigende Tendenz zu einer Trennung in der Kirche berichtet. Wir danken Gunter Wirth für die Übersetzung. Hier findet sich ein weiterer Artikel, in dem der (nicht „traditionelle“, sondern „progressive„) Prof. Wesley Allen …

USA: Tendenz in Richtung Trennung als „ehrenvollen Weg Gottes“ Weiterlesen »

Aus der neuen VLO: Wie Gemeinden und Bezirke bei der UMC bleiben können

Aus dem neuem Paragraf 2801 der VLO, wie sie bei der Generalkonferenz beschlossen wurde – zum Thema „Austritt von Gemeinden und Bezirken aus Zentralkonferenzen, die die UMC verlassen“ (Der gesamte Text ist in Deutsch hier bei emk.de zu finden.) Inwieweit diese Passage den Rechtshof der UMC am 28.4. passieren wird, wissen wir nicht: 9 a) …

Aus der neuen VLO: Wie Gemeinden und Bezirke bei der UMC bleiben können Weiterlesen »

Liebe ist kein Gott

Wenn ich die Berichte des Bischofs oder des Kirchenvorstands lese, verspüre ich eine unterschwellige Überraschtheit, wenn die Einheit der Methodisten, oder der Methodistischen Kirche, als wichtigste Priorität genannt wird: Botschaft des Kirchenvorstands vom 09.03.19:  „Wir können als Kirche nur dann zusammenbleiben, wenn es uns gelingt, auch ohne Einigkeit in wichtigen Fragen, in Nähe und Anerkennung zu …

Liebe ist kein Gott Weiterlesen »

Logischer Fehlschluss – eine Korrektur

Analyse eines logischen Missverständnisses Über den Beschluss der Generalkonferenz gibt es viel Uneinigkeit – die Methodisten sind offenbar sehr gespalten über der Thematik. Seien wir uns bewusst, dass es nicht um eine Zersplitterung geht – es scheint sich eine Polarisierung in vor allem zwei Lager abzuzeichnen. Man könnte sie grob vereinfachend (und natürlich unzulänglich) als …

Logischer Fehlschluss – eine Korrektur Weiterlesen »