Steffen Klug

„Ich sage euch: Hier ist Größeres als der Tempel.“

Ein Text zu Matth. 12, 6. Aus dem Jahreslesebuch von Adolf Schlatter : „Kennen wir Jesus?“ [1937] zum 30. März – Versuch einer Übertragung in heutige Sprache von Steffen Klug (Bild. Christiane Jordan). Jesus macht hier eine Aufsehen erregende Aussage: Er vergleicht seine Jünger mit den damaligen religiösen Führern, den Priestern. Das ergibt sich aus …

„Ich sage euch: Hier ist Größeres als der Tempel.“ Weiterlesen »

Runder Tisch bringt Vorlage für die Zentralkonferenz in Deutschland

Die zweitägige Januartagung des Runden Tisches erarbeitet zwei Beschlussvorlagen für die Zentralkonferenz im November in Zwickau: Die Schaffung einer in Ehefragen neutralen VLO und die Gründung eines Bundes in der EmK für diejenigen, die eine traditionelle Sicht auf diese und andere theologische Fragen von ihrem Gewissen her haben. Hier ist der offizielle Bericht. Damit deutet …

Runder Tisch bringt Vorlage für die Zentralkonferenz in Deutschland Weiterlesen »

Streit-bares Christsein

In dem Beitrag von Pastor Vatroslav Zupancik weist er darauf hin, dass es im Laufe der Kirchengeschichte immer wieder „Irrlehren“ und „Irrlehrer“ gegeben hat – und dass dieser Gedanke auch in der gegenwärtigen Diskussion um die Schriftauslegung und Sexualethik nicht fernliegt. In einem Kommentar darauf heißt es: „Ich habe es satt, dass mir unterstellt wir, …

Streit-bares Christsein Weiterlesen »

Demonstrationen in Berlin und Paris

In Berlin demonstrierten Lebensschützer beim „Marsch für das Leben“. Originalzitat des Veranstalters: „Ein großer Tag für das Lebensrecht in Deutschland! Deutlich mehr Teilnehmer – mit über 8000 wurde ein neuer Rekord erzielt. Besonders schön: ausgesprochen viele junge Leute hatten sich auf den Weg gemacht, um dem Recht auf Leben ihr Stimme zu verleihen. “ Nun hat …

Demonstrationen in Berlin und Paris Weiterlesen »

„Durch euch kommt der Name Gottes bei den Völkern in Verruf.“

Das schreibt Paulus in Römer 2:24 an seine Landsleute: “ So steht es in den Heiligen Schriften: »Durch euch kommt der Name Gottes bei den Völkern in Verruf.« “ Zunächst führt Paulus all das Positive auf, das gute Erbe, das Gott seinem ersten Volk gegeben hat. Er beschreibt den anvertrauten Weinberg. Vielleicht kann man sich …

„Durch euch kommt der Name Gottes bei den Völkern in Verruf.“ Weiterlesen »

Vater, Mutter und Kind – ein Auslaufmodell

Wo können sich Kinder am besten entfalten, ihren Auslauf in erste Lebenserfahrungen haben – und dabei doch im geschützten Rahmen sein? – In der Familie, der klassischen Familie, die idealerweise aus Mutter, Vater und Kind besteht. Das Symbol macht diesen Schutz beim ersten „Auslauf“ der Kinder im Leben deutlich – und es ist auch ein …

Vater, Mutter und Kind – ein Auslaufmodell Weiterlesen »

Gebetstag am 21.August im Taunus

Zur Zeit befindet sich die Formierung eines Bundes zwischen Gemeinden, Gemeindekreisen und einzelnen Gläubigen, die den ursprünglichen Aussagen der Bibel nahe stehen, in einer spannenden Phase. Wohin wird Gott uns führen? Wie soll diese Konferenz oder dieser Bund aussehen? Wer wird dabei sein? Werden es genug Gemeinden sein, die einen Bund begründen können? – Da …

Gebetstag am 21.August im Taunus Weiterlesen »