Monat: Dezember 2019

„Ein festes Fundament“ liegt nun komplett vor!

Hier können Sie nun auch die letzten beiden Kapitel des geistlichen Mutmach-Buches der WesleyCovenantAssociation (WCA) nachlesen. HIER können Sie das aussichts-reiche Nachwort von Keith Boyette finden.Die Übersetzung von Dorothea Hinske führt uns zu einer Grund-DNA des Methodismus: Menschen „an den Rändern“ mitzunehmen. Das ist gerade zu Weihnachten eine Herausforderung. Wen nehme ich mit? Wen nehme …

„Ein festes Fundament“ liegt nun komplett vor! Weiterlesen »

Wie Maria: Gipfelerlebnisse im Herzen bewahren!

Bild: Vom Gipfel des Feldbergs in Richtung Norden beim Gebetstag von „Verwurzelt in Christus“ Maria aber bewahrte das Gehörte in ihrem Herzen und dachte immer wieder darüber nach. Lk.2,19 In der Weihnachtsgeschichte berichtet die Bibel in einem Vers, dass Maria sich jedes Wort merkte und immer wieder darüber nachdachte. Stell dir vor, wie Maria sich …

Wie Maria: Gipfelerlebnisse im Herzen bewahren! Weiterlesen »

Wie kann ich mit der Anziehungskraft zum gleichen Geschlecht umgehen?

„Kein Knecht kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.“ Lukas 16,13 Nach meiner Hinwendung zu Jesus Christus war ich noch genauso homosexuell wir vorher. Ich träumte, dachte und fühlte …

Wie kann ich mit der Anziehungskraft zum gleichen Geschlecht umgehen? Weiterlesen »

Das christliche und das jüdische Fest des Lichtes

Bild von Christiane Jordan: Achtarmiger Chanukkaleuchter mit dem neunten Extra-Vorrats-Licht LUX IN TENEBRIS: Weihnachten und Chanukkah – eine Verbindung mit gemeinsamer Botschaft Advent und Weihnachtszeit ist eine Zeitperiode, in der Christen die Geburt von Jesus Christus feiern. Es ist auch eine Zeit mit Merkmalen wie: Erwartung, Bescheren und Gemeinschaft. Doch eine der bedeutendsten  Symboliken zu …

Das christliche und das jüdische Fest des Lichtes Weiterlesen »