Monat: Mai 2019

Die Wesleyan Covenant Association (WCA) breitet sich aus

Hier gibt es eine Erstinfo zu WCA, der zweite Absatz zu einer einheitlichen Antwort und der Plan für die Zukunft scheinen für uns besonders relevant zu sein. Im Rat des WCA sind bereits 3 Afrikaner (Kongo, Liberia, Zimbabwe), einRusse und ein Filipino. Übersetzung der Kurzeinführung in die WCA Die Wesleyan Covenant Association ist ein Bündnis …

Die Wesleyan Covenant Association (WCA) breitet sich aus Weiterlesen »

Pastor von Bord

Wilkau-Haßlau. Bei der Ostdeutschen Jährlichen Konferenz lag ein Antrag von Pastor Albrecht Weißbach vor, dass er in eine Zentralkonferenz transferiert („überwiesen“) werden möchte, die am UMC-Bekenntnis der Generalkonferenz 2019 festhält. Da es eine solche Konferenz in Europa noch nicht gibt, hat die JK ihn „ehrenhaft lokalisiert“: Er darf sich weiter Pastor der EmK nennen, ist …

Pastor von Bord Weiterlesen »

Der erste „Runde Tisch“ hat stattgefunden.

Knapp 20 vom Bischof eingeladenen Personen trafen sich zum ersten runden Tisch am 1.5.2019.In einer guten und geschwisterlichen Atmosphäre stellten sich die Teilnehmer einander vor und benannten u.a. Erwartungen. Verschiedene angedachte Gefäße und möglichst hilfreiche Verhaltensweisen wurden vorgestellt und im Gespräch in Arbeitsgruppen und im Plenum beleuchtet und geprüft. Bei einem 2. runden Tisch am …

Der erste „Runde Tisch“ hat stattgefunden. Weiterlesen »

„Von Mann, Frau und Kind“

So heißt eine bemerkenswerte CD vom bekannten Liedermacher Jörg Swoboda. Zur derzeit wirkenden Gender-Ideologie setzt er einen Gegenpol. Das ist der Text seines Titelsongs, der er hier als MP3 für „Verwurzelt in Christus“ zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat (ein herzliches Dankeschön an ihn): 1. Schon jedes kleine Kind weiß ja,  was die Erfahrung lehrt, …

„Von Mann, Frau und Kind“ Weiterlesen »

Muttertag: Die „Traditionalisierungsfalle“

Diesen Begriff habe ich heute neu gelernt. Das Radio hat heute „Muttertag“ zum Thema und intensiv über diese Falle berichtet. Was ist das für eine Falle? – Es ist diejenige, die zuschnappt, wenn eine gut ausgebildete und in der Arbeitswelt gut angekommene Frau ein Kind bekommt: Sie kommt dann nicht so leicht in den Beruf …

Muttertag: Die „Traditionalisierungsfalle“ Weiterlesen »