Rechtshof hat den traditionalist plan weitgehend bestätigt

Am 27.4.2019 kam die Meldung, dass der Plan bestätigt ist. Pastor Vatroslav Zupancic schreibt: „In zwei separaten Urteilen hat der Justizrat der United Methodist Church als  Oberster Gerichtshof das Argument zurückgewiesen, dass der gesamte Traditionsplan (TP), der auf der Sonderkonferenz 2019 angenommen wurde, verfassungswidrig  ist, und er hat auch entschieden, dass ein Plan „Der kirchliche Ausstieg“ auch  verfassungsgemäß ist. Der neunköpfige Justizrat (JC) behaupte das trotz einigen Verfassunswidrigkeiten in  dem Traditional Plan, er  ab 01.01. 2020. mit seinen meist Verfassungsgemäßen Teilen wirksam in der UMC wird.“

Hier ist die Meldung von emk.de vom 30.4.2019

In diesem und diesem Bericht aus den USA kann man erste Informationen darüber erhalten.

Pastor Dr. Daniele Baglio hat wesentliche Teile der Entscheidung des Rechtshofs ins Deutsche übersetzt. Dafür danken wir ihm. HIER ist seine Übersetzung zu finden.